Presse

11 Jan

GVS D!ALOG 2022 bietet breitgefächertes Programm

Angela Grether

Vom 1.- 3. Februar referieren hochkarätige Experten bei der GVS D!ALOG 2022 über aktuelle energiepolitische Themen und Branchentrends. Unter direkt.gvs-erdgas.de/dialog können die 33 Veranstaltungen jeweils kostenfrei gebucht werden.

Mehr

Angebot und Themenpalette der dreitägigen Veranstaltung sind breit gefächert: Energiepolitik hautnah, Herausforderung Klimawandel in der Energie- und Wasserwirtschaft, Chefsache Cybersicherheit, intelligente IT und KI-Lösungen, Aktuelles aus den Energiemärkten, B2C in Social Media & Vertrieb sowie innovative Mobilität. Darüber hinaus stehen marktorientierte Produkte und Dienstleistungen, nachhaltige Energielösungen und eine Guided Tour durch den Energie-Marktplatz E-Point auf der Agenda.

GVS-Geschäftsführer Michael Rimmler: „Unser Veranstaltungsmotto heißt „Gemeinsam digital“. Anerkannte Fachleute aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft geben Einblicke in ihre Arbeitsbereiche. Dabei legen wir den Fokus klar auf den fachlichen Austausch und den Dialog mit Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern. Freuen Sie sich auf viele spannende Vorträge zu Themen, die unsere Branche bewegen!“

Alle Programmpunkte auf einen K(B)lickdirekt.gvs-erdgas.de/dialog:

Im Rahmen der Expertengespräche stehen beim Themenblock „Energiepolitik hautnah“ folgende Beiträge auf dem Programm: Marcel Steinbach, Leiter Politik und Regierungsangelegenheiten beim BDEW, referiert über „Energie- und Klimapolitik nach der Bundestagswahl: Was ändert sich bei der Energiebeschaffung?“ Sind wir „Fit for 55“ – wo stehen wir nach dem „Sommer-“ und jetzt dem „Winterpaket“? Das beleuchtet Dr. Michael Wunnerlich, Mitglied der BDEW-Geschäftsführung und Geschäftsführer der EU-Vertretung, und Thorsten Kasten, Vorstand des Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband, zieht eine Zwischenbilanz zur „Nationalen Wasserstoffstrategie“.

Unter der Überschrift Herausforderung Klimawandel in der Energie- und Wasserwirtschaft“ beschäftigt sichProf. Dr.-Ing. Kai Hufendiek, Leiter IER Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung an der Uni Stuttgart, mit der „Herausforderung Klimaneutralität im Energiesystem der Zukunft“, Katrin Flinspach, Geschäftsführerin terranets bw, spricht über Die Bedeutung der Gas-Infrastruktur auf dem Weg zur Klimaneutralität“, und das Thema von Michael Stäbler, Geschäftsführer Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, ist „Kleine Quagga-Muschel, große Herausforderungen - Trinkwasserversorgung im Klimawandel“.

Folgende Themen stehen beim Expertengespräch „Aktuelles aus den Energiemärkten“ im Mittelpunkt: „In den Startlöchern: Die Ferngasnetzbetreiber als Ausgangspunkt für einen schnellen Markthochlauf bei Wasserstoffist das Thema von Dr. Thomas Gößmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Thyssengas. Der Journalist Dr. Heiko Lohmann spricht zu „Preisentwicklung an den Energiehandelsmärkten: Gas als Treiber?“, und EnBW-Vorstand Dr. Georg Stamatelopoulos referiert über „Sind eine nachhaltige Stromerzeugung und Versorgungssicherheit vereinbar?“.

Die weiteren Vorträge auf einen Blick:

  • IMPACT! Wie Sie sich und andere überzeugen

Frank Asmus, Regisseur, Buchautor, Top Executive Coach und Professional Speaker zum Thema „Kommunikation“

  • Cyberangriffe – Wie laufen sie ab und kann man sich davor schützen?

Frank Brech, Leiter EnBW Full Kritis Service

  • Digitale Identität: ein erster echter Blockchain - Business Case für Jedermann?

Ralf Zirbes, Geschäftsführender Gesellschafter der Creditreform Düsseldorf / Neuss Waterkamp, Zirbes & Coll.

  • Bedrohungslage Cybercrime - Maßnahmen der Polizei

n.n, Landeskriminalamt Baden-Württemberg

  • OT-Sicherheit im Wandel der Zeit – Von der Verfügbarkeit zur Integrität der Lieferkette

Udo Schneider, IOT Security Evangelist Europe, TREND MICRO Deutschland

  • Internet of (Wind) Turbines - Erfolgreiche Daten und Analytics Projekte @EnBW

Dr. Frank Säuberlich, Chief Data Officer, EnBW

  • 15 Tipps für eine erfolgreiche Kommunikation im B2C Social Media Marketing

Sven Krings, Geschäftsführer, Agentur Glanzstück

  • Erfolgsfaktoren im B2C-Vertrieb eines Gaslieferanten

Sascha Kuhn, Geschäftsführer der TeleSon Energie

  • Elektromobilität - Marktentwicklung, Investitionen, Konkurrenz um attraktive StandorteLars Walch, Vice President Strategy & Sales, EnBW mobility+
  • Erfahrungsbericht zu den Herausforderungen des E-Mobility Geschäftsmodells bei Stadtwerken und Energieversorgern

Marlon Hütten, Head of Sales, e.pilot

a
Back to Top