Presse

Erdgas-Schüler-Cup entwickelt sich zur Erfolgsserie im Radsport

Wettbewerb gilt bundesweit als Vorzeigemodell - Die Rennserie für den baden-württembergischen Radsportnachwuchs geht 2006 bereits in die neunte Runde. Zum ersten Mal fährt der Nachwuchs am 1. Mai in Gäufelden-Öschelbronn um Punkte, Pokale und Preise.

Erdgas-Schüler-Cup entwickelt sich zur Erfolgsserie im Radsport

Erdgas-Schüler-Cup entwickelt sich zur Erfolgsserie im Radsport

Stuttgart:  Der Wettbewerb endet am 3. Oktober in Forst bei Bruchsal. Weitere Austragungsorte sind Geislingen, Langhurst, Biberach, Keltern-Ellmendingen, Wyhl, Donaueschingen und Rottenburg-Wendelsheim.
Ganz bewusst spricht der Erdgas-Schüler-Cup die Jüngsten an. Teilnahmeberechtigt sind die Altersklassen U11 (unter 11 Jahren), U13 sowie Schülerinnen und Schüler. Neun Veranstaltungen beinhaltet die Rennserie. Ein Punktekonto entscheidet über den Gesamtsieg, der nach einem ausgeklügelten System ermittelt wird. Jederzeit kann im Internet unter www.gvs-erdgas.de die aktuelle Platzierung abgerufen werden. Dabei ist besonders erfreulich, dass sich der Erdgas-Schüler-Cup in kurzer Zeit bundesweit zu einem innovativen und beispielhaften Modell der Talentsuche und Nachwuchsarbeit entwickelt hat. Bereits nach acht Jahren trägt die nachhaltige Förderung der Talente auch auf internationalem Parkett Früchte: Viele ehemalige Teilnehmer des Erdgas-Schüler-Cups fahren nun erfolgreich in der Nationalmannschaft und belegen bei Europa- und Weltmeisterschaften Spitzenplätze. Dafür gingen die Radsportverbände des Landes und die GasVersorgung Süddeutschland seit 1998 neue Wege in der Nachwuchsförderung. Radsportexperten werten mittlerweile den Gesamtsieg beim Erdgas-Schüler-Cup höher als den Gewinn der Baden-Württembergischen Meisterschaft.

Termine Erdgas-Schüler-Cup Baden-Württemberg 2006 im Überblick

1. Mai Gäufelden-Öschelbronn
6/7.Mai Geislingen
14. Mai Langhurst
21. Mai Biberach
28. Mai Keltern-Ellmendingen
9. Juli Wyhl
10. Sept. Donaueschingen
24. Sept. Rottenburg-Wendelsheim
3. Okt. Forst
19. Nov. Gesamtsiegerehrung in Keltern-Dietlingen

Anmerkung an die Redaktion
Gerne senden wir Ihnen ein Bild zur Rennserie.
Rückfragen richten Sie bitte an:

Angela Grether
GasVersorgung Süddeutschland GmbH
Medienreferentin
Tel.: +49 (0) 711 7812 1322
Fax: +49 (0) 711 7812 1291
E-Mail: grether@gvs-erdgas.de

a
Back to Top