Presse

Attraktive Leistungspreise für Nachwuchsköche - Fernsehkoch Johann Lafer über die Schulter schauen

GasVersorgung Süddeutschland lobt Sonderpreis bei den 30. Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften der Köche aus!

GVS-Sonderpreis für die baden-württembergischen Jugendmeister der Köche 2010. Im Bild von links: DEHOGA-Präsident Peter Schmid, GVS-Medienreferentin Angela Grether, Jugendmeister Andreas Widmann, Bianca Haab ( Platz 2), Maximilian Grether (Platz 3) und Eva Maria Rühle, Vorsitzende der Fachgruppe Berufsbildung. Die Preisträger freuen sich auf einen Besuch bei Fernsehkoch Johann Lafer.

GVS-Sonderpreis für die baden-württembergischen Jugendmeister der Köche 2010. Im Bild von links: DEHOGA-Präsident Peter Schmid, GVS-Medienreferentin Angela Grether, Jugendmeister Andreas Widmann, Bianca Haab ( Platz 2), Maximilian Grether (Platz 3) und Eva Maria Rühle, Vorsitzende der Fachgruppe Berufsbildung. Die Preisträger freuen sich auf einen Besuch bei Fernsehkoch Johann Lafer.

Bad Überkingen/Stuttgart; 21. Mai 2010: Einen attraktiven Sonderpreis lobt die GasVersorgung Süddeutschland GmbH (GVS), Stuttgart, auch in diesem Jahr für angehende Köche und Köchinnen bei den 30. Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften in Bad Überkingen aus. Die drei Erstplatzierten fahren auf Einladung der GVS im Herbst zu Fernsehkoch Johann Lafer und schauen ihm bei den Dreharbeiten zu seinen zahlreichen Kochshows über die Schulter. Andreas Widmann heißt in diesem Jahr  der baden-württembergische Jugendmeister der Köche. Der Auszubildende vom Hotel Restaurant Hirsch in Fellbach-Schmiden überzeugte die Jury und die zahlreichen Gäste mit Sauerampfersuppe, dazu roh marinierter Spargel und Maisgrießnocke. Danach servierte er pochierte Renke unter der Kräuterhaube auf gesäuertem Alblinsengemüse. Das Hauptgericht: geschmorte und confierte Zickleinschulter an Thymianjus mit Selleriepüree und Paprikacouscous. Auf dem Dessertteller überraschte er mit Erdbeer-Gewürzkuchen dazu Passionsfrucht-Quarkeis, Erdbeereispuma mit kleinem Süppchen von Erdbeeren.  Über den 2. Platz bei den Jugendmeisterschaften freute sich Bianca Haab vom Steigenberger Hotel Mannheimer Hof; Platz 3 erkochte sich Maximilian Grether vom Romantik Hotel Spielweg im Münstertal. „Das Hotel- und Gaststättengewerbe ist ein wichtiger Marktpartner für die GVS und die Gaswirtschaft, mit dem bereits seit Jahren eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit gepflegt wird“, begründet Angela Grether, Medienreferentin der GVS, das Engagement bei der Preisübergabe an die erfolgreichen Nachwuchskräfte.

Medienkontakt

Angela Grether

GasVersorgung Süddeutschland GmbH

Medienreferentin

Tel.: 0711/7812-1322

Fax: 0711/7812-1480

E-Mail: a.grether@gvs-erdgas.de

 

 

a
Back to Top