Zurück zur Liste

Verdienen Sie schon oder senken Sie noch Ihre Preise?

Die Entwicklung im Energiemarkt zeichnet sich nach wie vor durch stärker werdenden Wettbewerb bei gleichzeitig sinkenden Margen aus. Wichtiger denn je ist ein differenziertes Preismarketing mit Wahl-möglichkeiten für die Kunden.

Bei der Berücksichtigung unterschiedlicher Kundenbedürfnisse ist eine gleichzeitige Steigerung des Ertrags möglich, wenn in jeder Kundengruppe der bestmögliche Preis durchgesetzt wird.

Erfahren Sie, welche Preisstrategien sich bewährt haben und wie diese am besten für Ihr Unternehmen umzusetzen und zu vermarkten sind:

  • Preisstrategie als wichtigster Hebel für den Unternehmenserfolg
  • Weg von der kostengesteuerten hin zur marktorientierten Preispolitik
  • Kundenzufriedenheit und Ertragsoptimierung – ein Widerspruch?
  • die Psychologie des Kunden
  • Aufbau marktgerechter Preisprodukte (Produktfamilie)
  • Vermarktung und Kommunikation der Produktfamilie
  • Der Faktor „Preis“ bezüglich der Positionierung und Kommunikation
  • Der Umgang mit Preisänderungen

Termin

Dienstag, 20.06.2017 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Referent/in

Roland Zabojnik ist Inhaber der Agentur Zabojnik Marketing in Wiesbaden. Die Agentur begleitet zahlreiche Unternehmen auf dem Energiemarkt in marketing- und vertriebsrelevanten Projekten

Ort

GasVersorgung Süddeutschland GmbH, Schulze-Delitzsch-Str. 7, 70565 Stuttgart

Kosten

Das Seminar kostet 960 €, für GVS-Kunden 480 € (zzgl. MwSt.). Darin enthalten ist die Bewirtung während des Tages sowie die Seminarunterlagen

Stornogebühren

Bitte beachten Sie, dass vier Wochen vor Seminarbeginn Stornogebühren von 25% anfallen.

Ansprechpartner

René Lechner
r.lechner(at)gvs-erdgas.de