GVS Spotmarkt - Immer direkt am Markt

Nahezu alle Liefermodelle können an den Spotmarkt gebunden werden. Dabei koppeln Sie Ihren Beschaffungspreis direkt an die Notierungen der Gasmarktindizes.

Risiko kann sich auszahlen

Marktentwicklungen lassen sich nur schwer vorhersehen. Daher ist dieses Modell mit gewissen Risiken versehen. Eine genaue Beobachtung der Märkte – zum Beispiel mithilfe des GVS Chart-Telegramms – hilft Ihnen, die aktuelle Situation einzuschätzen.

Auf Wunsch erhalten Sie von uns mehrmals täglich PFC-Preisblätter (Price-Forward-Curve). Sie erhalten eine kostengünstige Grundlage für die Entscheidung, ob der Bezug über den Spotmarkt für Sie aktuell attraktiv ist.

Standardhandelsprodukte sind naturgemäß an Marktnotierungen gebunden. Bei uns können Sie unter anderem Temperaturbindungen, Flexible Bänder, eine Residuallieferung und eine Vollversorgung an den Spotmarkt koppeln.

Besonders im Portfoliomanagement, aber auch bei der Strukturierten Beschaffung dient der Spotmarkt unter anderem dem täglichen Ausgleich. Zuvor festgelegte Kriterien bestimmen, wann Sie den Spotmarkt zur Bewirtschaftung heranziehen.
GVS Spotmarkt ist nur eine von vielen Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten. Lassen Sie uns darüber sprechen.



Previous Next

Unser Produkt. Ihr Vorteil

GVS Spotmarkt

Angebotsanfrage

Sie benötigen ein konkretes Angebot? Schicken Sie uns eine Nachricht.Angebot anfordern