Bilanzkreismanagement - Gemeinsam Kapazitäten nutzen

Nach den neuen Netzzugangsregeln können Sie innerhalb eines Marktgebietes nur Erdgas transportieren, wenn Sie Ein- und Ausspeisekapazitäten in einen Bilanzkreis einbringen. Daher bieten wir Ihnen an, Ihre Kapazitäten in unserem Bilanzkreis aufzunehmen.

Unsere Experten übernehmen für Sie die gesamte Abwicklung einschließlich Nominierungen, Bilanzkreisausgleich, Verbindung von Bilanzkreisen und Prognose. Beim Speichermanagement planen wir die Speicherleistung für Sie unter Berücksichtigung der Gasabgabe, der Bezugs- und Speicherkosten sowie des Speicherinhalts bei der Ein- und Ausspeicherung.

Grundlage für das Bilanzkreismanagement bildet das Grundmodell der Ausgleichsleistungen und Bilanzierungsregeln im Gassektor (GABi Gas) der Bundesnetzagentur.

Sie möchten weitere Informationen? Unsere Experten beraten Sie gerne!



Previous Next

Rechtliche Grundlage

Grundlage für das Bilanzkreismanagement bildet das "Grundmodell der Ausgleichsleistungen und Bilanzierungsregeln im Gassektor (GABi Gas)" der Bundesnetzagentur.

Angebotsanfrage

Sie benötigen ein konkretes Angebot? Schicken Sie uns eine Nachricht.Angebot anfordern